Aktuelles Archiv

Neue Wirkungsgradklassen ab Juli 2021

Am 1. Juli 2021 tritt die nächste Verschärfung durch die neue Ökodesign-Verordnung (EU) 2019/1781 in Kraft.

Im Folgenden möchten wir Sie über die relevanten Änderungen der Richtlinie informieren. Neu ist unter anderem die Wirkungsgradklasse IE2 für Motoren kleinerer Leistung sowie die Aufnahme der achtpoligen Motoren in die Wirkungsgradklassen IE2 bzw. IE3.

Ab 01. Juli 2021 gelten folgende Energieeffizienzklassen:

Energieeffizienzklasse IE2

  • 2-, 4-, 6- oder 8-polige Motoren
  • Nennleistung von 0,12 kW bis 0,55 kW

Energieeffizienzklasse IE3

  • 2-, 4-, 6- oder 8-polige Motoren
  • Nennleistung von 0,75 kW bis 1000 kW

Neue Nomenklatur – Die Wirkungsklassen der IEC 60034-30 im Überblick

Mit der neuen Norm werden drei IE-Wirkungsgradklassen (IE=International Efficiency) definiert. Diese sollen den internationalen Vergleich und die Zertifizierung von Elektromotoren erleichtern. Dabei werden 3-phasige Drehstrommotoren in folgende Wirkungsgrade unterteilt:

  • Ohne – Below Standard Efficiency
  • IE1 – Standard Efficiency
  • IE2 – High Efficiency
  • IE3 – Premium Efficiency (ab 01.01.2017 für 0,75 – 5,5 kW)
  • IE4 – Super Premium Efficiency

Seit dem 01.Januar 2015 hat die IE3 Premium Efficiency Gültigkeit von 7,5 – 375 kW, 2-,4- und 6-polige Motoren. Seit dem 01.Januar 2017 gilt die IE3 auch für Motoren von 0,75 – 5,5 kW.

Neuen technischen Vertriebsmitarbeiter im Außendienst seit dem 01.10.2016

Wir begrüßen unseren Neuen technischen Außendienstmitarbeiter in unserem Team. Mit Wirkung vom 01.10.2016 hat Herr Steger seine Tätigkeit bei Haßdenteufel Antriebs- und Systemtechnik GmbH aufgenommen.

Herr Steger steht unseren Kunden bei dem Thema Instandhaltungs-Management im Bereich Motoren, Getriebe, Pumpen und Ventilatoren zur Verfügung.